Berufskraftfahrer (m/w/d) schwer gesucht!
…ein toller Beruf, der Zukunft hat

Als Berufskraftfahrer kannst Du im Güterkraftverkehr, also mit dem LKW unterwegs sein, oder im Personenverkehr mit dem Bus.

Den Führerschein der Klasse B kannst Du auch während der Ausbildung machen.

Im Güterverkehr arbeitest Du für Transportunternehmen oder Speditionen.
In der Ausbildung zum Berufskraftfahrer ist kein Tag wie der andere und Du bist selten an einem und demselben Ort. Du bist mit dem Lkw auf Autobahnen unterwegs und sorgst dafür, dass Deine geladenen Güter den Empfänger rechtzeitig erreichen.
Der Lkw ist Dein zweites Zuhause: Sind Bremsen, Reifen und Motor überprüft? Wurde der Lkw sicher mit dem zu transportierenden Gut beladen und sind die Frachtpapiere ordnungsgemäß ausgefüllt? Wenn alles passt, musst Du nur noch Navi und Mautgerät programmieren und schon kann die Fahrt losgehen! Per Funk oder Handy stehst du immer mit einem Disponenten aus Deiner Firma in Kontakt, der die Transporte koordiniert. Am Zielort angekommen, hast Du ein Auge auf die Entladung und lässt Dir vom Empfänger die Lieferung bestätigen.

Voraussetzungen

  • Mindestens 17 Jahre alt
  • Hauptschulabschluss
  • Interesse an Technik
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Englisch
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibel bei Arbeitszeit und –Ort

Inhalte der Ausbildung

  • Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre
  • Duale Ausbildung
    • Theoretischer Unterricht in der Berufsschule
      • Sicherheitskontrolle vor Fahrtantritt
      • Einfache Reparaturen selbst durchführen
      • Fahrphysik von Fahrzeugen
      • Straßenregeln in Deutschland und anderen Ländern
      • Rechtliche Grundlagen wie zulässiges Gesamtgewicht im Güter- und Personenverkehr und das Personenbeförderungsgesetzt

Praktische Ausbildung im Betrieb

  • Technische Praxiserfahrungen in der Werkstatt sammeln (Wartung und Reparatur von mechanischen und elektrischen Systemen in Kraftfahrzeugen)
  • Fahrerakademie mit abschließender Führerscheinprüfung
  • Routenplanung und Durchführung in der Dispo
  • Verladen von Gütern / Ladungssicherung
  • Umgang mit Kunden
  • Verhalten nach Unfällen
  • Und natürlich Touren fahren und praktische Erfahrungen sammeln

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann kannst Du Dich unter den unten angegeben Links noch ausgiebiger informieren oder Du rufst uns einfach an!

https://www.azubi.de/beruf/ausbildung-berufskraftfahrer
https://www.aubi-plus.de/berufe/berufskraftfahrer-14/
https://www.ausbildung.de/berufe/berufskraftfahrer/

Noch Fragen? Ruf uns an!

Bewirb dich gleich hier und jetzt!